Lea & Philipp – Blüten After Wedding

Ein Blütentraum in Weiß versüßt uns heute den Montag. Valerie Pütz von Goldlicht Fotografie hat bei diesem After-Wedding-Shooting wahrlich gezaubert – denn es war ein trüber Tag, an dem zum Schluss dann doch noch die goldene Abendsonne herauskam – ein Traum für jeden Hochzeitsfotografen.

Lea und Philipp haben sich vor 14 Jahren durch Freunde kennen gelernt und dann wieder aus den Augen verloren. Beide waren viele Jahre anderweitig liiert, doch dann, vor sechs Jahren, haben sich die beiden zufällig wieder getroffen. Aus der Begegnung wurde Freundschaft und mit der Zeit Liebe. Nach vier Jahren folgte die Hochzeit und die Taufe des gemeinsamen Sohnes.

Die Geschichte zeigt uns, dass viele Beziehungen nicht immer geradlinig verlaufen. Oft trifft man sich, verliert sich aber dann jahrelang aus den Augen. Das Schicksal hat entschieden und die beiden wieder zusammengeführt. Ich wünsche euch für den gemeinsamen Weg alles Liebe dieser Welt.

Viel Spaß bei diesen wundervollen Fotos von Goldlicht Fotografie. Der Blumenkranz und Brautstrauß stammen von Blütenträume Köln. Und weil ihr so oft fragt, wie denn all die schönen Blumen heißen, hier zum Notieren: Protea, Lysinthus, Anemonen, Eukalypthus, Rittersporn, Kamille, Freesien und Albflora. 

Deine Charlotte

After Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride MomentsAfter Wedding_Bride Moments

Das magst du bestimmt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.