Gleiches Kleid für alle!

Gleiches Kleid für alle! Das war die Devise der neuen küssdiebraut-Kollektion 2018. Es gibt also keine extra Linie für kurvige Bräute, sondern ausgewählte Brautmode der bestehenden Kollektion, fotografiert von Sabine Lange, wird einfach in den Konfektionsgrößen 48-52 angeboten. Eine ganz bewusste Entscheidung. Die Bräute können dabei zwischen sechs langen und vier kurzen Brautkleider wählen.

Ob Boho, Vintage, modern, edel, schlicht, elegant, urban, authentisch, individuell, selbstbewusst, frech – Designerin Kerstin Mechler hat für jeden Geschmack das perfekte Brautkleid parat. Besonders wichtig ist ihr dabei, dass die Stücke modern, abwechslungsreich und wandelbar sind. Das zeigt sich in ihren hochwertigen Stoffen und Schnitten. Die Brautkleider lassen sich mit einer Vielzahl an passenden Accessoires ganz individuell kombinieren und setzten die Braut perfekt in Szene.

Besonders schön sind die Kombinationsmöglichkeiten, die man  mit Wickel-Bolero La voila hat. Die Braut kann mit dieser Variante selbst entscheiden, ob  sie  sich eher hochgeschlossen, mit V-Ausschnitt und langen Ärmel mit ihrem Zukünftigen das Jawort geben möchte.

Ein ganz wichtiges Brautkleidelement bei küssdiebraut: die Spitze! Edel und anmutig mit fantastischen Vintage-Elementen- das ist die Braut 2018.

Die küssdiebraut-Kollektion ist eine spannende Zeitreise. Von einem lässigen Hippie Touch der 70er über ein schickes Petticoat unter filigraner Spitze in den 50ern, bis hin zu Spitzencorsage  und Seidenrock der 20er bleibt die Designerin ihrem Stil treu und unterstreicht die Individualität der Braut.

Ganz bewusst sind deshalb die Brautkleider etwas reduzierter designed.

Zum idealen Brautoutfit gehört für küssdiebraut aber natürlich nicht nur schöne Spitze, sondern auch Stickereien im Bohemian Stil, Punktechiffon, Tupfentüll und verschiedenste Muster.

Fließende Röcke und angenehme Stretchstoffe sorgen für einen optimale Tragekomfort und lassen der Braut genug Bewegungsfreiheit auf einer ausgelassenen Hochzeitsfeier. Ein gemütlicher und zugleich eleganter Look.

Die Braut soll sich an ihrem großen Tag vor allem wohlfühlen und ihn unbeschwert genießen können. Gleichzeitig schmeicheln die Schnitte der Silhouette.

Küssdiebraut denkt allerdings nicht nur an die Braut, sondern auch an die kleinen Unterstützer. Ein verspieltes Kleid für die Blumenmädchen ist ein süßes Highlight der Kollektion.

Kaufen könnt ihr die Brautkleider zum Beispiel bei Momento Unico.

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.