Ein Paarshooting vor der Hochzeit? Unbedingt!

Drei Gründe für ein Paarshooting VOR der Hochzeit. Wenn ihr Bride Moments mögt, dann gehe ich davon aus, dass ihr schöne Bilder liebt. Und wenn ihr schöne Bilder liebt, dann liebt ihr doch bestimmt auch schöne Bilder, wo IHR drauf seid. Wo man eure Liebe bildlich festhält und wirklich sehen kann. Ich hatte vor zwei Wochen ein Paarshooting mit meinem Liebsten und ich kann euch sagen, dass es einfach nur wunderschön war. Nun heiraten wir nicht in Kürze, aber trotzdem haben wir unsere Liebe auf Bildern festgehalten.

Daher gibt es jetzt in diesem Blogartikel drei Gründe, warum ihr unbedingt ein Paarshooting vor der Hochzeit machen solltet. Begleitet wird der Artikel von einem zauberhaften Paarschooting der lieben Yana von Collect Moments. Sie fotografierte Anastasia und Malte an ihrem dritten Jahrestag und gleichzeitig galt das Shooting als Kennenlern-Shooting, denn Yana begleitet die beiden fotografisch auch bei ihrer Hochzeit diesen Sommer.

Yana liebt es, verliebte Paare zu fotografieren und achtet immer ganz besonders auf die richtige Lichtstimmung. Das hat sie bei diesem Shooting einfach zauberhaft umgesetzt. Los geht´s, lasst uns ein bisschen Sommerstimmung genießen:

Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_1

Das Shooting fand zum Sonnenuntergang am beliebten Markkleeberger See bei Leipzig statt. Fast alle Blumen kommen aus Anastasia’s Schrebergarten und sie hat sie selber gebunden und so schön im Fahrradkörbchen befestigt.Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_4Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_5

Grund 1: Durch ein Paarshooting lernt ihr euren Hochzeitsfotografen schon vor der Hochzeit kennen.

Warum? So seid ihr am Tag selbst lockerer, habt schon einige Zeit miteinander verbracht und kennt euch besser, als wenn ihr „nur“ ein Kennenlern-Gespräch im Café hattet. Ihr kennt seine/ihre Arbeitsweise und wisst schon, wie ihr am besten miteinander interagiert. Außerdem kann der Fotograf euch besser einschätzen und euch spielend leicht ins richtige Licht rücken.
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_9
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_12

Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_18Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_20

Grund 2: Ihr tut damit besonders IHM einen Gefallen

Männer tun sich oft ein bisschen schwer, vor der Kamera zu posieren und Gefühle zu zeigen, wenn jemand anderes mit einer Kamera daneben steht. Ein Paarshooting hilft ihm oder auch euch beiden, ein Gefühl zu bekommen, wie ihr auf Fotos wirkt und mit ein bisschen Übung schafft ihr es schnell, zusammen entspannt und natürlich auszusehen und ihr gewöhnt euch schon an das Gefühl, vor der Kamera zu stehen.
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_24Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_29Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_36Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_37

Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_50
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_52Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_59Grund 3: Schöne Fotos kann man nie genug haben

Durch ein Paarshooting vor der Hochzeit habt ihr später wunderschöne Fotos, die ihr für eure Save-The-Date Karten oder Einladungen verwenden könnt. Wenn ihr z.B. eine Fotowand mit Bildern aus eurer gemeinsamen Zeit als Hochzeitsdekoration verwenden wollt, könnt ihr diese Bilder ebenfalls nutzen, um die spannende Verlobungszeit festzuhalten.
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_66
Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_70Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_74Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_76Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_84Collect_Moments_Hochzeitsfotograf_Berlin_Hamburg_Leipzig_Rostock_Wedding_photography_Yana_Schicht_85Der beste Zeitpunkt für ein Paarshooting ist laut Yana 2-4 Monate vor der Hochzeit, wenn man noch nicht so sehr im Planungsstress versinkt und noch entspannt aussieht.

Ich hoffe, dieser Artikel hat euch geholfen und ihr denkt jetzt alle über ein Paarshooting nach 🙂

Eure Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.