Den Fotografen schon fürs Getting Ready buchen?

Den Fotografen schon fürs Getting Ready buchen?

Diese Frage stellen sich wohl alle Bräute, die in diesem Moment den Fotografen für ihre Hochzeit im nächsten Jahr buchen wollen. Viele Fotografen bieten Stundenpakete an und da kommt früher oder später die Frage auf, ob der Fotograf zum Getting Ready schon da ist, die Hochzeit aber dann zur Party verlässt oder umgekehrt. Oder sollen an das Stundenpaket noch ein paar Stunden angehängt werden?

Ich möchte euch heute erzählen und zeigen, warum es so wichtig ist, dass euer Fotograf euch schon beim Getting Ready begleitet. Meine drei Top-Gründe begleiten werden wunderschöne Fotos von Mel Erdmann und Juli Esau, die ein tolles Shooting konzipiert haben, dass diesem Artikel das Krönchen aufsetzen soll. Eine ganz wichtige Rolle spielt dabei natürlich die Stylistin Sandra Milden, die mit Pinselchen, Farben und viel Geschick aus unserem Model eine hübsche Braut zaubert. Die Papeterie von Project Pinpoint korrespondiert perfekt mit der Dekoration und den Blumen von Margarita Heinrichs, das Brautkleid von Beccaloreen passen wunderbar zum Schmuck von Le Shop aus Bonn und Der Feine Herr sorgt mal wieder für einen glänzenden Bräutigam-Auftritt.

Also, liebe Bride Moments Leser, viel Spaß bei diesem neuen Planungsartikel und ich denke, danach sollten allen klar sein, ob der Fotograf schon für das Gettingready gebucht werden sollte 🙂 

styledshooting-3styledshooting-4styledshooting-15styledshooting-17styledshooting-29styledshooting-35styledshooting-42Grund 1: Zeit für Details

Zu keinem anderen Zeitpunkt eures Hochzeitstages wird der Fotograf so viel Zeit haben, viele kleine Details zu fotografieren. Haben sich die Gäste erst einmal in der Kirche eingefunden, schreitet die Braut zum Altar und los geht es mit dem Emotionen. Diese einzufangen, ist eine der Hauptaufgaben von Hochzeitsfotografen: Der verliebte Blick, die kleine Träne im Augenwinkel der Brautmutter, der Handschlag zwischen Bräutigam und Brautvater. Euer Hochzeitsfotograf ist hochkonzentriert, diese Momente festzuhalten.

Umso schöner, wenn Details wie die Papeterie, der Brautschmuck, das Brautkleid oder der Brautstrauß bereits vom Getting Ready in gutem Licht und ganz in Ruhe eingefangen wurden. Denn eins kannst du mir glauben: euer Brautkleid wird zu keinem Zeitpunkt so sauber sein wie ganz zu Anfang des Hochzeitstages.

Gebt euch und eurem Fotografen diese wichtige Zeit am Hochzeitsmorgen, alles Schöne einzufangen.
styledshooting-11styledshooting-9styledshooting-43styledshooting-48styledshooting-50styledshooting-92Grund 2: Die Ruhe vor dem Hochzeitstag

So ein Hochzeitstag ist ganz schön trubelig. Alle eure Verwandten, eure Familie und Freunde sind gekommen, um mit euch zusammen zu feiern. Ein Highlight folgt auf das nächste, es gibt schöne Worte, Tränen, Konfetti, süße Torte, Geschenke. Umso schöner ist es doch, ruhig und besonnen diesen Tag zu beginnen. Mit einer Stylistin, der ihr vertraut, die euch beruhigt und euch schön für den Tag macht.

Mit der Trauzeugin an eurer Seite, der Brautmutter, der kleinen Schwester, den Brautjungfern und und und. Sie werden euch die nötige Gelassenheit geben und wissen genau, wie ihr in solchen Situationen beruhigt werden könnt. Der Fotograf fängt diese Momente nur unter euch Frauen ein. Durch ihn wirst du ewig daran erinnert werden, wie deine Mutter dir den Schleier aufgesetzt hast, wie du den liebevollen Brief deiner Schwester gelesen hast oder wie sehr sich deine Trauzeugin über ein kleines Geschenk gefreut hat. Lasst diese Momente für immer einfangen durch einen professionellen Fotografen, der das Geschehen von außen betrachtet und im richtigen Moment auf den Auslöser drückt.

styledshooting-51styledshooting-57styledshooting-59styledshooting-68styledshooting-72styledshooting-75styledshooting-80Grund 3: Das Brautshooting

Das Getting Ready gibt dir und deinem Fotografen Zeit, dich als Braut ins perfekte Licht zu rücken. Denn zu keinem anderen Zeitpunkt am Hochzeitstag werdet ihr ganz in Ruhe Fotos nur von der Braut machen können. Natürlich ist dies oft auch Teil des Brautpaarshootings, doch da steht meist das Paar im Mittelpunkt. Die Braut alleine zu fotografieren bedeutet, ihre Aufregung festzuhalten. Sie direkt nach dem Getting Ready, wo die Frisur noch sitzt, keine Träne geflossen ist und das Kleid gerade übergestreift wurde zu fotografieren, bringt wunderbare Brautportraits, die einen festen Platz im Hochzeitsalbum haben werden und essentiell wichtig sind.
styledshooting-90styledshooting-93styledshooting-98styledshooting-99Danach kann es dann weiter zum First-Look mit dem Liebsten gehen 🙂

Ich hoffe, ich habe euch ein paar Anregungen gegeben, warum der Fotograf beim Getting Ready so wichtig ist. Zeigt mir doch eure Getting Ready Fotos bei Instagram, indem ihr mich mit @bridemoments markiert.

Eure Charlotte

 

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Hair & Make-Up: Sandra Milden
Brautkleid: Beccaloreen 
Schmuck: Le Shop Bonn
Bräutigam-Accessoires: Der Feine Herr 
Seidenbänder: Seidenband 
Deko & Floristik: Margarita Heinrichs
Papeterie: Project Pinpoint 
Fotografie: Juli Esau & Mel Erdmann

Eine Boho-Hochzeit im Wald

Eine Boho-Hochzeit im Wald

Es gibt hier auch Bride Moments noch viel zu wenig Wald-Hochzeiten und das müssen wir heute ändern. Zumindest Inspiration für eine Wald-Hochzeit schaffen, denn dies hier ist keine echte Hochzeit, sondern ein wunderbar boho-goldiges Shooting, organisiert von beloved Photography.

Heiraten im Wald ist für mich der Inbegriff von einer Boho-Hochzeit. Frei und wild, natürlich und ein bisschen mystisch. Ein Wald ist für mich immer ein bisschen geheimnisvoll, voller Pflanzen und Tiere, voller Leben. Wenn ihr gerne im Wald zusammen spazieren geht, am Waldrand aufgewachsen seid oder in den Ferien am liebsten in einem Wald Ruhe findet, dann ist eine Waldhochzeit wahrscheinlich genau das Richtige für euch. Denn, wie schon so oft erwähnt, sollt ihr an eurer Hochzeit genau das machen, was ihr gerne mögt und was euch verbindet. Alles ist möglich! Für eine Waldhochzeit solltet ihr euch aber unbedingt einen professionellen Fotografen suchen, der idealerweise schon öfter in einem Wald Bilder gemacht hat und sich mit den Gegebenheiten dort auskennt.

Zur Inspiration gibt es heute das goldene Boho-Forest Shooting von beloved Photography zu sehen, mit einem traumhaften Brautkleid und Haarschmuck von Labude, der Brautmodenboutique aus Köln und einem süßen Braut Morgenmantel von noni. Lotta von Pretty Factory kümmerte sich um die Boho-Deko, Floristik Barion aus Bergisch Gladbach zauberte die Blumen. Lena Lavrovii machte die Braut zum Hingucker und süße Cupcakes gab es von der Cupcakery. Der Schmuckgarten kümmerte sich um die Trauringe. Alle beteiligten Hochzeitsexperten gibt es am Ende des Artikels.

Das Getting Ready fand natürlich nicht im Wald statt. Dafür gibt es da einfach zu wenig Strom und Ablagefläche 🙂 Übrigens bin ich total verliebt in das Brautkleid, Labude,  könnt ihr mir dann mal eins zurücklegen? 😉

DSC_8760DSC_8769DSC_8805DSC_8825DSC_8846DSC_8880DSC_8885DSC_8898DSC_8905DSC_8908DSC_8913DSC_8926DSC_8941DSC_8944DSC_8965DSC_8977DSC_8997DSC_9027DSC_9043DSC_9055DSC_9061DSC_9066DSC_9067DSC_9073DSC_9077DSC_9091DSC_9110DSC_9123DSC_9130DSC_9260DSC_9253DSC_9252DSC_9244DSC_9314DSC_9313DSC_9112DSC_9133DSC_9138DSC_9158DSC_9166DSC_9180DSC_9222DSC_9231DSC_9235DSC_9238DSC_9240DSC_9367DSC_9188

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Fotos & Konzept: beloved Photography

Brautkleid Designer: Labude

Bräutigam Fliege:  Labude, (Anzug privat)

Braut Morgenmantel: noni

Haarschmuck/Schleier Designer: Haarschmuck von Labude

Floristik/Brautstrauß:  Floristik Barion

Torten & Backwerk:  Torte privat und Cupcakes von Cupcakery

Schmuck: Schmuckgarten

Haare & Make-up: Lena Lavrovii

Dekoration: Pretty Factory

Edelstein-Boho Romantik

Edelstein-Boho Romantik

Immer öfter sieht man inzwischen Edelsteine, die raffiniert in eine Hochzeitsdekoration integriert wurden. Um diesem Trend mal nachzugehen, möchte ich euch heute eine Crystal-Boho-Inspiration zeigen, die ganz ohne Kitsch schön funkelt und vor allem ganz Besonders ist.

Fotografin Jule von Undorf Fotografie kombinierte die Leichtigkeit und Natürlichkeit einer Boho-Hochzeit mit der Eleganz von Kristallen und Edelsteinen. Helle Naturtöne vermischen sich gekonnt mit grauen Akzenten. Als Vorlage für die Farbpalette dienten die Edelsteine. Herausgekommen ist ein ganz und gar wunderbares Shooting.

Als Location diente das Kloster Flingern, unscheinbar gelegen in Düsseldorf-Flingern, überrascht es mit einem hellen und hohen Saal, der sich ideal für Fotos eignet. Hier können übrigens auch freie Trauungen stattfinden, die Location umfasst 50 bis 199 Personen (für alle Brautpaare auf Locationsuche sicherlich interessant 🙂 )

Das Brautkleid stammt von I am Yours aus Düsseldorf, designt wurde es von Catherine Deane. Sabrina Schumacher stylte Model Anne zur perfekten Boho-Braut. Alle beteiligten Hochzeitsexperten findest du wie immer am Ende des Artikels.

Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (3 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (5 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (6 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (7 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (9 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (12 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (14 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (17 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (20 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (22 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (23 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (24 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (26 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (28 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (79 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (77 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (76 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (75 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (74 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (72 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (70 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (71 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (68 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (67 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (66 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (65 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (63 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (61 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (60 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (57 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (30 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (32 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (37 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (39 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (40 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (44 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (47 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (52 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (54 von 80)Undorf-Fotografie_Boho-Crystal (51 von 80)Beteiligte Hochzeitsexperten:
Fotografie: Undorf Fotografie
Brautkleid: I am Yours
Haarschmuck: Liebesart Boutique
Floristik: Selders Neuss
Papeterie: sweet stories
Kristalle: Simply Pretty

Martinas Bridal Shower in der Wedding Lodge

Martinas Bridal Shower in der Wedding Lodge

Manche von euch wissen ja bereits, dass ich nicht nur über Hochzeiten schreibe, sondern diese auch plane. So wie die Hochzeit von Martina und Daniel im Juni, die mit viel viel Liebe zum Detail kirchlich geheiratet haben und mich als ihre Hochzeitsplanerin engagierten.

Doch bevor geheiratet wurde, musste die Braut natürlich ordentlich gefeiert werden. Und was gibt es da schöneres als eine wunderbare Bridal Shower bei bestem Wetter und inmitten der Natur? Martina lud mich zusammen mit ihren Schwestern und ihrer Mutter zur Bridal Party in die Wedding Lodge von mehrkonfettibitte ein und heute möchte ich euch mitnehmen, diesen wunderschönen Tag noch einmal zu erleben.

Die Wedding Lodge liegt in Bocholt, inmitten von Feldern und einem schattigen Park mit vielen alten Bäumen und schönen Verstecken. Janet organisiert im Torhäuschen der Wedding Lodge (in der man übrigens auch heiraten kann) wunderschöne Bridal Parties, die sie mit viel Liebe und Hingabe organisiert und betreut. Durch einen schmiedeeisernen Torbogen betritt man die Kiesauffahrt des Anwesens. Dort wurden wir sofort von Janet, ihrem Mann Pierre und dem süßen Hund Rosa begrüßt:

kjhlkh(12von103)kjhlkh(1von103)kjhlkh(6von103)kjhlkh(17von103)kjhlkh(3von103)Das Porzellan stammt von Goldröschen Vintage-Porzellan, Tisch und Stühle stellt NIMMPLATZ zur Verfügung.

kjhlkh(5von103)kjhlkh(7von103)kjhlkh(8von103)kjhlkh(9von103) kjhlkh(13von103)
Nach einem Begrüßungsdrink aus Lillet und Schweppes wurde die schöne Torte angeschnitten und die leckeren süßen Macarons verspeist.

Und dann ging es schon weiter mit dem Blumenkranz-Workshop: Janet erklärte uns, wie wir aus Eukalyptus, Pfingstrosen und Hortensien Kopfkränze binden können – das war tatsächlich mein erster Blumenkranz, man mag es kaum glauben. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis konnte sich auch sehen lassen: kjhlkh(19von103)kjhlkh(15von103)

kjhlkh(14von103)
kjhlkh(20von103)kjhlkh(21von103)kjhlkh(25von103)kjhlkh(27von103)kjhlkh(28von103)kjhlkh(34von103)kjhlkh(36von103)Alle Blumenkränze sind fertig und jetzt geht es auf zum Fotoshooting. Janets Mann Pierre von Larmann-Pictures hielt die einzigartigen Momente der Bridal Shower von Martina für die Ewigkeit fest.

kjhlkh(39von103)kjhlkh(41von103)kjhlkh(47von103)kjhlkh(46von103)kjhlkh(48von103)kjhlkh(50von103)kjhlkh(51von103)kjhlkh(55von103)kjhlkh(58von103)kjhlkh(60von103)kjhlkh(63von103)kjhlkh(66von103)kjhlkh(67von103)kjhlkh(73von103)kjhlkh(75von103)kjhlkh(76von103)kjhlkh(80von103)Mit meiner lieben Braut Martina habe ich mich so gut verstanden und bin wirklich traurig, dass die gemeinsame Planungszeit nun schon vorbei ist. Es ist so toll, liebe Bräute auf dem Weg zu ihrer Traumhochzeit zu begleiten!

kjhlkh(82von103)kjhlkh(83von103)kjhlkh(84von103)kjhlkh(86von103)kjhlkh(89von103)Zum Abschluss bekam Martina in der Wedding Lodge noch ihre Bridal Shower Geschenke:
kjhlkh(91von103)kjhlkh(93von103)kjhlkh(94von103)kjhlkh(96von103)kjhlkh(99von103)Von mir gab es eine schöne Box, in der Martina all ihre Hochzeitserinnerungen aufbewahren kann.

Und von Sandra vom Brautkästchen bekam Martina – na klar, das Brautkästchen:

kjhlkh(101von103)kjhlkh(71von103)Was für eine schöne, stimmungsvolle und ganz genau richtige Bridal Shower! Ich kann die Wedding Lodge nur jeder Braut ans Herz legen, die stilvoll und detailverliebt ihren Abschied vom Braut-Sein und ihr neues Leben als Ehefrau feiern möchte.

Ruft doch einfach Janet an und fragt sie nach einem freien Termin. Oder gebt eurer Trauzeugin einen kleinen Tipp, wie ihr euch eure Bridal Shower vorstellt 🙂 Ich jedenfalls bin restlos begeistert und werde mich immer an diesen schönen Tag zurückerinnern 🙂 Tausend Dank nochmal an Martina für die Einladung und an Janet für deine Gastfreundlichkeit.

Eure Charlotte

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Location, Organisation & Konzept: Wedding Lodge, mehrkonfettibitte

Fotos: Larmann Pictures

Dekoration: mehrkonfettibitte

Tisch & Stühle: NIMMPLATZ

Drinks: Lillet

Traumfänger: Les petits details

Geschenke: odernichtoderdoch & Brautkästchen

Porzellan: Goldröschen Vintage Porzellan

Wie heiratet man modern UND elegant?

Wie heiratet man modern UND elegant?

Brautpaare interpretieren Hochzeiten immer außergewöhnlicher, gestalten sie individueller und moderner. Doch haben sie dabei oft Angst, dass das festliche einer Hochzeit genau dabei verloren geht. Modern und industriell und trotzdem elegant und festlich? Geht das? 

Oh ja, das beweise ich euch heute denn ich habe ein paar wunderbare Bilder im Gepäck, die euch zeigen sollen, wie gut sich diese beiden Stilrichtungen miteinander kombinieren lassen. Da gibt es Sukkulenten, goldene Akzente, eine schlichte aber feine Papeterie, viel Holz und lange weiße Kerzen. Eukalyptus darf natürlich auch nicht fehlen, ebenso wenig ein Half-Naked Cake, Marmor und geometrische Kupfer-Lampen. Könnt ihr euch nicht vorstellen?

Dann Vorhang auf und Bühne frei für das Inspirationsshooting von Sonnenlichtftografie, YOURPROMISE, brautliebe und YAYDAY Deko & Design die dieses Shooting nicht nur konzipierten sondern auch noch einen ganz besonderen Tipp an alle Brautpaare haben: 

Bleibt wie ihr seid – verstellt euch nicht für euren großen Tag sondern gestaltet alles so, wie ihr es euch wünscht und womit ihr euch identifizieren könnt. Traut euch – lasst euch nicht von Traditionen oder „das macht man aber so“s einengen und in eurer Kreativität begrenzen. Und auch eine Regenhochzeit muss nicht ins Wasser fallen! Macht euch Gedanken zu Plan B – auch in der Location kann es schöne Fotomotive geben!

Heute, an einem verregneten Samstag im Juli, an dem sich bestimmt viele Brautpaare das Ja-Wort geben, gilt dieser Tipp umso mehr und sollte unbedingt beherzigt werden. Denn bei Regen auf einem offenen Feld Brautpaarfotos zu machen macht zwar dem Fotografen nichts, aber vielleicht solltet ihr doch einen Alternativ-Plan parat haben. 

Zurück zu unserer heutigen Inspiration: geshootet wurde in den Tyde Studios in Dortmund:

Ich liebe das Ruhrgebiet und habe daher ein Shooting am Hafen in Dortmund geplant. Mir war es wichtig, das unkonventionelle, lockere, etwas industrielle und gelassene von Dortmund und dem Ruhrgebiet mit in dem Shooting einzubauen und dabei dennoch elegant und edel zu bleiben. Ein Mix aus gold/messing & Marmortönen sowie einem schönen grün der Sukkulenten sollte das Shooting begleiten und unsere Idee transportieren.

Alle am Shooting beteiligten Hochzeitsexperten findet ihr wie immer am Ende des Artikels.

Sonnenlichtfotografie_13Sonnenlichtfotografie_3Sonnenlichtfotografie_2Sonnenlichtfotografie_4Sonnenlichtfotografie_6Sonnenlichtfotografie_1Sonnenlichtfotografie_11Sonnenlichtfotografie_15Sonnenlichtfotografie_14Sonnenlichtfotografie_21Sonnenlichtfotografie_20Sonnenlichtfotografie_18Sonnenlichtfotografie_16Sonnenlichtfotografie_23Sonnenlichtfotografie_24Sonnenlichtfotografie_28Sonnenlichtfotografie_35Sonnenlichtfotografie_36Sonnenlichtfotografie_38Sonnenlichtfotografie_40Sonnenlichtfotografie_43Sonnenlichtfotografie_50Sonnenlichtfotografie_51Sonnenlichtfotografie_54Sonnenlichtfotografie_57Sonnenlichtfotografie_58Sonnenlichtfotografie_62Sonnenlichtfotografie_63

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Fotografie & Konzept: Sonnenlichtfotografie
Hochzeitspapeterie & Konzept: YOUR PROMISE – Hochzeitspapeterie & Design
Make-up Artist & Konzept: brautliebe
Dekoration, Tischfloristik & Konzept: YAYDAY Deko & Design
Kleid Itea: Victoria Rüsche
Torte: omaRosa Café Dortmund – die aufgeweckte Küche
Fliege: My Bro Tie
Location: Tyde Studios Dortmund
Blumen (ungebunden) zur Verfügung gestellt von: RUNO Blumen

Birgit & Marco – Emotionale Schlosshochzeit

Birgit & Marco – Emotionale Schlosshochzeit

Einmal wie eine Prinzessin fühlen – von einer Schlosshochzeit träumen viele Frauen. Für Braut Birgit ist dieser Traum in Erfüllung gegangen, sie heiratete ihren Marco im Aiola des Schlosses Sankt Veit bei Graz mit einer emotionalen Trauung im Park und anschließender edler Hochzeitsfeier.

Schon das Getting Ready fand entspannt im Schloss statt, so konnten sich beide in Ruhe fertig machen und zu Fuß zur Trauung gehen. Die beiden Fotografen Marie und Michael von Marie & Michael Photography aus Österreich hielten jeden Moment dieser einzigartigen Hochzeitsfeier mit ihrer Kamera fest und entstanden ist eine so wundervolle Hochzeitsreportage, die ich euch heute endlich zeigen darf.

Kommt mit, ich nehme euch mit ins Schloss, aber nehmt Taschentücher mit, es wird viele Freudentränen geben 🙂

Marie und Michael Photography 021Marie und Michael Photography 008Marie und Michael Photography 009Marie und Michael Photography 010Marie und Michael Photography 011Marie und Michael Photography 012Marie und Michael Photography 005Marie und Michael Photography 015Marie und Michael Photography 016Marie und Michael Photography 001Marie und Michael Photography 025Marie und Michael Photography 026Marie und Michael Photography 019Marie und Michael Photography 030

Marie und Michael Photography 027Marie und Michael Photography 034Marie und Michael Photography 036Marie und Michael Photography 023Marie und Michael Photography 038Marie und Michael Photography 039Wie bei den meisten Hochzeiten, sind die Eltern des Brautpaares oft nervöser und aufgeregter als das Brautpaar selbst. So war es auch bei Birgit & Marco: Und genau diese Momente, diese Stimmung die sie gemeinsam mit ihren Eltern an diesem einzigartigen Tag erleben, finden wir sind es besonders wert festgehalten zu werden.

Marie & Michael

Marie und Michael Photography 040Marie und Michael Photography 035Marie und Michael Photography 043Marie und Michael Photography 045Marie und Michael Photography 046Marie und Michael Photography 047Marie und Michael Photography 048Marie und Michael Photography 049Marie und Michael Photography 051Marie und Michael Photography 052Marie und Michael Photography 054So viele Tränen bei der Hochzeitsgesellschaft! Da bekomme ich eine Gänsehaut und wäre gerne live dabei gewesen, als sich Birgit und Marco das Ja-Wort gaben! Die beiden haben übrigens vor dem Ringtausch ihre Eheringe durch die Reihen gegeben, sodass jeder Hochzeitsgast gute Wünsche auf den Weg mitgeben konnte, symbolisiert durch die Ringe. Was für eine schöne Idee! Marie und Michael Photography 055Marie und Michael Photography 057Marie und Michael Photography 059Marie und Michael Photography 060Marie und Michael Photography 061Marie und Michael Photography 065Marie und Michael Photography 066Marie und Michael Photography 068Marie und Michael Photography 070Marie und Michael Photography 071Marie und Michael Photography 072Marie und Michael Photography 073Marie und Michael Photography 074Marie und Michael Photography 075Marie und Michael Photography 078Marie und Michael Photography 079Marie und Michael Photography 083

Nach dem Brautpaarshooting tauschte der Bräutigam seinen Cutaway standesgemäß mit einem Smoking (der ja bekanntlich nie das Tageslicht sehen darf), um für die abendliche Feier einer Schlosshochzeit passend gekleidet zu sein. 
Marie und Michael Photography 085Marie und Michael Photography 087Marie und Michael Photography 089Marie und Michael Photography 102Marie und Michael Photography 090Marie und Michael Photography 092Marie und Michael Photography 093Marie und Michael Photography 095
Marie und Michael Photography 113Marie und Michael Photography 111Marie und Michael Photography 114Marie und Michael Photography 117Marie und Michael Photography 109Marie und Michael Photography 097Marie und Michael Photography 106Marie und Michael Photography 107Marie und Michael Photography 108Marie und Michael Photography 129Marie und Michael Photography 123Marie und Michael Photography 132Ich finde, diese Schlosshochzeit zeigt wieder einmal, wie wunderschön und wichtig Dekoration und Details sein können. Zusammen mit dem Brautpaar, den Gästen und den Emotionen sind sie das Sahnehäubchen auf jeder Hochzeit und ich freue mich immer sehr, wenn ich euch eine solch schöne Hochzeit zeigen darf.

Danke an Marie und Michael für die tollen Bilder!

Eure Charlotte

Voll im Trend: Natural Weddings

Voll im Trend: Natural Wedding

Natural Weddings sind voll im Trend und deshalb dürfen sie bei Bride Moments natürlich nicht fehlen. Eine lockere Hochzeit inmitten der Natur, mit vielen Details und einer natürlichen Leichtigkeit: Immer mehr Brautpaare wollen im eigenen Garten heiraten und bei einer freien Trauung unter Bäumen „Ja“ sagen.

Diese Natürlichkeit haben Fotografin Veronika Anna und Designerin Carina Zwerenz aufgenommen und ein einzigartiges Styled Shooting kreiert, welches den Fokus klar auf Dekoration und wunderschöner Papeterie von Carizdesign legt. Feinstes Büttenpapier, welches Eleganz und das rustikale der Natur vereint, harmoniert perfekt mit der gewählten Location, der Insel Mühle in München. Übrigens: die Floristin Julia von Blumenstil Schwabhausen ist keine Unbekannte, sie war auch beim Instabräutetreffen in München dabei und hat dort mit den Instabräuten wunderschöne Blumenkränze gebunden, ebenso das Münchner Brautmodenlabel La Robe Marie, welches für dieses Shooting ein Kleid zur Verfügung gestellt hat. Und auch mit NIMMPLATZ habe ich schon so einige Shootings durchgeführt – sie bieten wunderbare Stühle, Tische und vieles mehr zum Mieten an – nicht nur in Köln, sondern jetzt auch in München! Alle am Shooting beteiligten Hochzeitsexperten findest du am Ende des Artikels.

Schaut besonders auf das Polaroid-Fotoalbum: allseits beliebt und immer eine gute Wahl, um die Gäste beim Sektempfang zu beschäftigen und bleibende Erinnerungen zu schaffen.
 .
Kommt mit, zu einer Hochzeit im Freiern, locker entspannt und natürlich, wie nur Natural Weddings sein können!
 .
DSC_7566DSC_7564DSC_7557DSC_7552DSC_7548DSC_7526DSC_7523DSC_7440DSC_7446DSC_7472DSC_7474DSC_7486DSC_7494DSC_7422DSC_7418DSC_7408DSC_7406DSC_7429DSC_7431DSC_7376DSC_7291DSC_7243DSC_7239DSC_7206DSC_2262DSC_2274DSC_2238DSC_2236DSC_2215DSC_2187DSC_2135DSC_2115DSC_2037-BearbeitetDSC_1958DSC_1843DSC_1832DSC_1797DSC_1721-Bearbeitet
DSC_1688DSC_1633-2DSC_1706
Beteiligte Hochzeitsexperten:
Papeterie: Carina Zwerenz
Location inkl. Holztisch: Insel Mühle
 
Tischdekoration:
Vasen: NIMMPLATZ
Geschirr, Gläser, Tischläufer, Kerzen: Carina Zwerenz
Floristik: Julia Righini, Blumenstil Schabhausen
Polaroid-Ecke:
Stehtisch: NIMMPLATZ
Instax Polaroid Kamera und Zubehör: Veronika Anna Fotografie
Brautpaar: Cassie Ernst mit ihrem Freund Robin

After Wedding auf Mallorca

After Wedding auf Mallorca

Heiraten auf Mallorca – für viele ein Traum aber die meisten Brautpaare entscheiden sich dann doch dagegen. Zu groß ist die Sorge, dass oft ältere Gäste die Reise nicht auf sich nehmen und man möchte ja den schönsten Tag im Leben mit all seinen Liebsten verbringen. Die Lösung ist natürlich, die Flitterwochen auf der schönen Insel zu verbringen und was liegt näher, als dort auch gleich ein After Wedding Shooting zu buchen?

Viele Fotografen sind während der Saison sehr oft auf Mallorca, haltet einfach die Augen nach ihren Travel Dates offen oder schreibt sie an. Und dann kann es schon losgehen. Frisch vermählt und glücklich, entspannt und sonnengebräunt werden diese Bilder einfach himmlisch und ihr habt viel viel Zeit, euch vor der Kamera auszuprobieren und Momente für die Ewigkeit zu schaffen. Denn ist es nicht toll, von den Flitterwochen nicht nur Handyfotos, sondern professionelle Andenken mitzunehmen?

Die beiden Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony fotografieren verliebte Paare weltweit und auch oft und sehr gerne in Spanien. Die beiden haben mir ein traumhaftes After Wedding Shooting frisch aus Mallorca eingesendet, welches ich euch heute sehr gerne zeigen möchte. Inspiriert wurden sie von einem Gedicht von Pablo Neruda:

„But I love your feet 
only because they walked 
upon the earth and upon 
the wind and upon the waters, 
until they found me“

Was für eine schöne Einleitung für diese wunderschönen Bilder, die jetzt folgen. Lasst uns eintauchen in die mediterrane, salzige Meeresluft Mallorca, gepaart mit dem Duft von Pinienwäldern und Zypressen. Ach, ich muss dort unbedingt mal wieder hin!

After Wedding Shoot Mallorca6_170405_191455_VS_11763_170405_192620_VS_0691After Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot Mallorca19_170405_191842_VS_121523_170405_191959_VS_1235After Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot Mallorca53_170405_184502_VS_0196After Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot Mallorca170405_202129_VS_1465After Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot Mallorca66_170405_185714_VS_0389After Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot MallorcaAfter Wedding Shoot Mallorca

 

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Photography, Concept, Organisation: Vivid Symphony
Brautkleid: Zaneta Mode
Styling: Vannesa MakeUp
Hair piece: Tocados Art Joana
Ohrringe: Dörte Dietrich – via Luise Neugebauer Schmuck
Brautstrauß: De Blanc
Braces: Klymp – via De Scale

Heiraten am Strand in Holland

Heiraten am Strand in Holland

Für viele Brautpaare ist es ein Traum: Heiraten am Strand gehört nach wie vor zu den Top Hochzeitsträumen. Und welcher Strand liegt von hier aus (Köln) am nächsten? Natürlich Holland. Im Nachbarland gibt es wunderbar weitläufige, weiße Sandstrände, die wie für eine freie Trauung gemacht sind.

Das dachten sich auch Natalie und Vitalie von beloved Photography, als sie dieses Inspirationsshooting entwickelten. Zusammen mit tollen anderen Hochzeitsexperten fuhren sie in den Westduinpark in die Nähe von Den Haag, um dort diese wunderbare Inspiration für euch zu gestalten.

Das Kleid der Braut stammt vom Kölner Brautmodenlabel noni. Um die Dekoration kümmerte sich Herzdame Hochzeitsdekoration und die wunderbaren Blumen stammen von Blütenreich. Schmuck und Trauringe stellte Schmuckgarten.

Lasst euch von dieser Hochzeit am holländischen Strand inspirieren, bei diesen heißen Temperaturen momentan sind die Gedanken an den nächsten Strandurlaub gar nicht weit entfernt 🙂

DSC_7881DSC_7889DSC_7891DSC_7928bDSC_7941DSC_7938bDSC_7947DSC_7973bDSC_7913DSC_7965bDSC_7967DSC_7974DSC_7980DSC_7994bDSC_7999
DSC_7681DSC_7621bDSC_7757DSC_7874DSC_7760

 

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Fotos: beloved Photography

Kleid:   noni

Dekoration:   Herzdame-Hochzeitsdekoration

Blumen:   Bluetenreich

Schmuck + Trauringe:   Schmuckgarten

Verliebt in…Rubbellose zur Hochzeit

Verliebt in…Rubbellose zur Hochzeit

Rubellose erfreuen sich in Deutschland wirklich großer Beliebtheit – nicht nur beim Lotto spielen sind sie ein Gewinn. Schon als Kind mochte ich es, mir einen Pfennig zu nehmen und ein Feld frei zu rubbeln, um zu sehen, was sich dahinter verbirgt.

Marie und Robert von Bonbon Villa adaptieren diesen schönen Überraschungseffekt für Hochzeiten und entwickelten die Rubbellose zur Hochzeit – eine wirklich fabelhafte Idee! Die beiden haben mir ein kleines Päckchen zum Ausprobieren zugeschickt und ich möchte euch heute vorstellen, was man mit den Rubbellosen so alles anstellen kann 🙂

8C5649B7-ABC8-4A81-8050-FF070E2A49B0Das Besondere an den Losen ist nämlich, dass ihr sie selbst ganz individuell beschriften könnt. DIY-Bräute aufgepasst! Kraftpapier und Gold sind bei Hochzeiten immer angesagter und deshalb gibt es natürlich auch XXL-Rubbellose in dieser Farbkombi. Ihr könnt die Lose für folgende Zwecke nutzen:

  • Gastgeschenke
  • Bridal Shower
  • Getting Ready
  • Für die Frage: „Willst du meine Trauzeugin sein?“
  • Für eure Brautjungfern
  • und und und

Deiner Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt! Ich habe für euch eine kleine Schritt-für-Schritt-Reportage erstellt, wie die Rubellose funktionieren:

IMG_6733Vor Kurzem hat Bonbon Villa einen eigenen Shop gegründet, in dem ihr rund um die Uhr online bestellen könnt. Es gibt dort nicht nur Rubellose, sondern auch Papeterie, Siegelwachs, Dekoration, Ringkissen und mehr. Schaut mal rein und lasst euch inspirieren.

Die Rubbellose gibt es sowohl im Vintage-Look als auch in ganz verschiedenen Farben und Formen:

FC27C64D-4EAD-472B-ADE4-DC0824D8450FFür mein nächstes Instabräutetreffen bereite ich auch gerade eine schöne Kleinigkeit für die Instabräute vor – mehr wird aber hier noch nicht verraten 🙂

D7D97DCE-7B90-4E88-A25E-2BDD808D770FRubbellose zur Hochzeit – eine tolle Idee, die mir gut gefällt und die ich euch gerne weiterempfehlen möchte. Schaut doch mal bei Bonbon Villa vorbei 🙂

Eure Charlotte